Katzenfriseur Termin buchen +41767218568 oder E-Mail: info@CatInstyle.ch

deShedding Technik für langhaarige Katzen

Wie kämme ich meine langhaarige Katze richtig aus?

 

Sie haben sich sicher diese Frage schon öfter gestellt. Hier möchte ich Euch zeigen, wie Ihr zu Hause Euere langhaarige Katze wie eine Maine Coon, Perser, Norweger, Sibirer und andere Katzen selber auskämmen könnt bzw. die sogenannte  deShedding Prozedur durchführen könnt.
Erstes brauchen Sie am Besten folgende Kämme:

Diese können sie bei uns im Shop kaufen. Auch ähnliche Kämme können verwendet werden, z.B. Combs von HPP, Chris Christen.

 

Bei der ersten Technik kämme ich die Katze mit dem Slicker aus. Ich fange immer vom Hintern der Katze an und bewege meine Hand Richtung Katzen Kopf, immer gegen die Haarwachtums Richtung. 
Mit dem linken Hand drücke ich auf das Haar und bewege mein Hand gegen die Haarwachtums Richtung um gleichzeitig mit der rechten Hand die Katze auszukämmen.

Bei der zweiten Technik verwende ich die Katzenkämme Spratts. Hier ist es besser entweder vom Kopf anzufangen und zum Hintern der Katze vorzuarbeiten  oder andersrum.
Ich finde die Stelle, wo der Kamm sich nicht frei bewegen kann und anstatt zu ziehen fange ich mehrmals an diese Stelle zu kämmen, bis die ganze ausgefallene Unterwolle rauskommt. Hier ist es wichtig nicht zu ziehen, weil so tun sie ihrer katze weh

Die erste Technik ist sanfter und passt ihrer Katze mehr, falls sie empfindliche Haut hat. Hier darf man nicht zu stark auf die Katze mit dem Slicker drücken, sie können die Druck Belastung zuerst auf Ihrer Hand ausprobieren.

Sie können beide Techniken mixen oder nur einer für sich aussuchen, hauptsächlich Sie kämmen Ihre Katze regelmässig und mindestens einmal pro Woche. Falls sie dafür keine Zeit haben, stehe ich gerne zu Eurer Verfügung. Termin mit mir können Sie hier buchen.